Fadenlifting

  • Seidenfadenlifting: Ohne Nadel. Direkt auf der Haut platziert, kurzzeitige Reduktion von oberflächlichen Falten mit sofortigem Ergebnis. Die Wirkung nach einer Sitzung hält ca. eine Woche.
  • PDO-Monofäden: Mit Nadeln platziert. Zur Kollagenanregung und Faltenreduktion durch Verbesserung der Hautqualität. Das Ergebnis wird nach ca. 3 Wochen sichtbar und hält mehrere Monate.
  • COG-Fäden: Mit einer Kanüle platziert. Zur sofortigen Gesichtsstraffung durch die mechanische Anhebung von hängender Haut an Problemzonen wie Nasolabialfalten und Jawline. Bei dem Beratungsgespräch wird entschieden, wie viele Fäden und wo sie platziert werden, sowie welches Fadenmaterial für Sie in Frage kommt (ob PDO, PCL, PLLA oder PCLA).

Bei der Gesichtsstraffung mit COG-Fäden handelt sich um einen kleinchirurgischen Angriff, der nur von approbierten Ärzten der Humanmedizin durchzuführen ist.

Dr. Nadia Rosario bietet sowohl die kollagenanregende Fäden als auch die Gesichtsstraffung mit COG-Fäden an. Die Behandlung kann eventuell am selben Tag des Beratungstermins stattfinden.

    Rückruf

    Sie möchten einen Termin vereinbaren oder etwas fragen?
    Wir rufen Sie gerne zurück.

    Bei den mit * gekennzeichneten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.
    Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.